Kelag vertraut auf aqotec

Vor zwei Wochen hat aqotec den Zuschlag für eine Rahmenliefervereinbarung für die Fertigung und österreichweite Lieferung von zentralen Trinkwassererwärmungsanlagen (TWE-Anlagen) inkl. benötigter Speicher erhalten. Dadurch konnte ein wichtiger Partner gewonnen werden, welcher aqotec mindestens für die kommenden 2 Jahre begleiten wird.

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Das 1923 gegründete Unternehmen hat umfassende Erfahrung im Erzeugen, Beschaffen, Verteilen und Verkaufen von leitungsgebundener Energie.

Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich. Das Tochterunternehmen KELAG Wärme GmbH ist der größte österreichweit tätige Anbieter von Wärme auf Basis von Biomasse und industrieller Abwärme.